frisch geföhnt … :-)


Charly Heute morgen war ich bei meinem Frisör (oder heißt das dann Frisörin? – Hört sich irgendwie komisch an …), und während ich da so richtig verwöhnt worden bin ist mir eingefallen, dass ich mich jetzt schon wieder lange nicht gemeldet habe. Dabei hatte ich mir nach der blöden Rücken-Geschichte (die dann doch „nur“ eine Knie-Geschichte war bzw. ist) fest vorgenommen, mich regelmäßiger hier zu Wort zu melden …

Bevor ich jetzt hier aber ein paar Neuigkeiten aus dem SCHAUPLATZ vostelle noch kurz ein paar Wuffs in eigener Sache: Gaaaaanz gaaaanz viiieeeelen lieben Dank an alle, die bei meinem Klinik-Aufenthalt an mich gedacht und Daumen oder Pfoten gedrückt haben, die sich ganz besorgt nach mir erkundigt und dann ganz doll mit mir gefreut haben, dass es letztlich doch nicht so schlimm wie befürchtet ist. Ich hab mich sooooo doll darüber gefreut … ♥ ♥

Die Kurzfassung ist: Mein Rücken ist ok, dafür hab ich aber hin und wieder Stress mit meinem rechten Knie und lauf deshalb manchmal nur – wie Andreas das nennt – „auf drei Pötten“. Das sieht schlimmer aus als es ist – ich komme damit gut klar und kann immer noch gut sprinten und im Garten buddeln.

So – genug von mir erzählt! Jetzt kommen die versprochenen Neuigkeiten aus dem SCHAUPLATZ:

Ganz frisch eingezogen bei uns sind die Armbänder von KleckerKram DeLuxe. Die gibt´s bei uns in ganz unterschiedlichen Farben, alle aus Leder und in verschiedenen Designs. Wenn ich nicht schon so ein tolles Halsband hätte …

DSC_6974 DSC_6977 DSC_6975 DSC_6976

Ein paar (wirklich nur ein paar) Tage länger dabei sind die wirklich absolut individuellen Taschen, Notizbücher, Tablet-Hüllen und Schlüsselanhänger von my heartfelt piece. So ganz richtig verstanden habe ich das nicht, aber die tollen Muster entstehen wohl durch eine Technik, die „Pflanzendruck“ heißt und bei der nie zwei exakt gleiche Designs entstehen.

DSC_6938 DSC_6939 DSC_6945 DSC_6942

Auch unsere „Hausmarke“ wunderdinge hat wieder so einige Neuigkeiten – aber da zeige ich Euch nur einen einzigen Schnappschuss von einer T-Shirt-/Rock-Kombination zum „neugierig-machen“ … um den Rest zu sehen müsst Ihr schon selbst im SCHAUPLATZ vorbeikommen. 😉

DSC_6929

Dann haben wir in den letzten Tagen auch von einigen Lieferanten Nachschub bekommen, z.B. von Prints Eisenherz (endlich ist das tolle Nähmaschinen-Mini-Poster wieder da), und auch Erbstücke hat uns mit neuen Dips und Badesalzen versorgt.
0164-02 DSC_6365

… und noch was Erfreuliches zum Schluss: Nachdem wir ja vor gut zwei Jahren schon mal den Keller (und damit einen Teil unseres Warenlagers) unter Wasser stehen hatten haben wir in den letzten Tagen echt gezittert – aber es ist alles trocken geblieben.

Und tschüß – Charly